Anzeige

Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

Was suchen Sie?

suche

Wählen Sie einen Einrichtungstyp


Postleitzahl oder Stadt


Seniorenheim Seeuferresidenz


Seniorenheim Seeuferresidenz
Bahnhofstr. 8-10
59519 Möhnesee-Wamel

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:02924 / 802 888
Email:info@seeufer-residenz.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Allgemeine Informationen

Portrait

Die Seeufer Residenz Möhnesee ist gelegen in der Bahnhofstraße 8-10 in 59519 Möhnesee. Die Seniorenresidenz liegt direkt am Möhnesee, dem Westfalener Meer, und bietet somit einen wunderbaren Blick auf das Wasser. Auch die Aussicht auf den Arnsberger Wald kann von hier aus genossen werden. Das Gebiet rund um die Residenz lädt zu den verschiedensten Aktivitäten und Ausflügen ein. Ob eine Bootsfahrt auf dem angrenzenden See, Winteraktivitäten im Sauerland, ein Stadtbummel durch Soest oder ein Spaziergang im Kurort Bad Sassendorf.

In der Seeufer Residenz Möhnesee wird die Kurzzeitpflege und die vollstationäre Pflege angeboten. Für dementiell erkrankte Senioren steht ein Wohnbereich zur Verfügung und die anderen beiden Wohnbereiche sind auf somatisch pflegebedürftige und orientierte Bewohner ausgelegt. Die personelle Ausstattung besteht in dieser Einrichtung aus examinierten Pflegekräften, Pflegehilfskräften, Auszubildenden und Betreuungsassistenten. Der medizinische Dienst der Krankenversicherungen erteilte der Seniorenresidenz nach ausgiebigen Prüfungen am 01.Oktober 2012 die Gesamtnote 1,2.

Die vier-geschossige Seeufer Residenz Möhnesee bietet 90 Pflegeplätze und fünf eingestreute Kurzzeitpflegeplätze. Der Wohnbereich im Erdgeschoss besteht aus sechs Einzelzimmern, zehn Zweibettzimmern und vier Zweiraum-Appartements. Im ersten Obergeschoss befinden sich wiederum 12 Einzelzimmer und neun Zweibettzimmer. Das zweite Obergeschoss ist für Demenzkranke angelegt und somit geschützt. Hier finden 26 Demente in 16 Einzelzimmern, drei Zweibettzimmer und zwei Zweiraum-Appartements ein neues Zuhause. Alle Etagen sind bequem über einen Aufzug zu erreichen und auch alle anderen Bereiche sind barrierefrei und seniorengerecht gestaltet. Die Zimmer verfügen standardmäßig über Pflegebetten, Notrufvorrichtungen, Telefon- und TV-Anschlüsse und weitere Möbel. Eigene Gegenstände und auch Möbel können aber immer gern mitgebracht werden. Neben den Bewohnerzimmern befinden sich in allen Wohnbereichen ein großzügiger Wohn- und Essbereich sowie eine Teeküche für gemeinschaftliche Treffen. Im Erdgeschoss befinden sich zudem ein weiterer großer Aufenthalts- und ein Kreativraum. An sonnigen Tagen können es sich die Bewohner auf der Seeterrasse gemütlich machen oder im kleinen Garten mit Hochbeet zur Ruhe kommen.

Die hauseigene Küche der Seeufer Residenz Möhnesee bereitet die Speisen täglich frisch und unter Berücksichtigung von Bewohnerwünschen zu. Zudem ist eine Hausdame beschäftigt, die sich um Pflanzen, Wäsche und Gebäudereinigung kümmert. Auch ein Hausmeister ist in der Residenz vorhanden, der bei allen technischen Belangen zur Hand geht. Für das Wohlfühl-Programm sorgen der hauseigene Frisör und die medizinische Fußpflege.

 

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.