Anzeige

Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

Was suchen Sie?

suche

Wählen Sie einen Einrichtungstyp


Postleitzahl oder Stadt


Pflegeheim Haus Maranatha


Pflegeheim Haus Maranatha
Bauernpfad 1
69434 Heddesbach

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:06272 / 912 06 2
Email:info@altenpflege-heute.com
Internet:
Kontakt aufnehmen

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat
Trägerschaft:
Das Haus MARANATHA ist ein Einzelunternehmen in privater Trägerschaft von Johannes Paetzold
und ist dem
Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (BPA)
Landesgeschäftsstelle Baden-Württemberg, Marienplatz 8, 70178 Stuttgart, Telefon 0711 960496, Fax 0711 9604970
angeschlossen.

Angaben zum Gebäude

1992Eröffnungsdatum:
2003Letzte Sanierung:
17Anzahl Plätze:

Allgemeine Informationen

Portrait

Die Einrichtung bietet Hilfe für fast jede Lebenslage an. Langzeitpflege für die Situationen, wo aufgrund der Pflegebedürftigkeit ein Leben im bisherigen Lebensumfeld trotz aller Hilfsmittel nicht mehr möglich ist. Kurzzeitpflege für die Fälle, wo pflegende Angehörige einmal Urlaub benötigen, eine Kur antreten müssen, krank geworden oder durch einen sonstigen Anlass verhindert sind. Zu Besonderheiten des Pflegeangebotes gehört der integrative Ansatz im Umgang mit an Demenz erkrankten Personen, der sich als sehr erfolgreich erwiesen hat. 

Das Haus Maranatha wurde in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden, vor allem der Heimaufsichtsbehörde des Rhein Neckar-Kreises, entworfen und gebaut. Die Einrichtung bietet den 17 Pflegebedürftigen in fünf Einzel- und sechs Doppelzimmern ein neues Zuhause. Die Zimmer verfügen über einen eigenen Sanitärbereich sowie einen Hausnotruf und Kabelfernsehen. Den Bewohnern ist das Mitbringen von eigenen Einrichtungsgegenständen  ausdrücklich gestattet. Die familienähnliche Einrichtungsstruktur bietet die idealen Voraussetzungen dafür, dass die Bewohner sich schnell einleben. 

Durch die Größe des Hauses wäre das tägliche Angebot verschiedener Mittagsmenüs unwirtschaftlich. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Pflegebedürftigen auf eine abwechslungsreiche Küche mit täglich wechselnden Speisen verzichten müssen. Bei der Zubereitung von Mahlzeiten wird nicht nur auf die besonderen Anforderungen an die Ernährung im Alter geachtet, sondern ebenso die regionale und überregionale Küche berücksichtigt. Auch die persönlichen Menüwünsche der Bewohner werden unentgeltlich berücksichtigt. 

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Multiple Sklerose
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2011

1,0Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2012

1,1Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2013

1,0Gesamtnote:
03.09.2013Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

1,0Gesamtnote:
26.10.2015Datum:

Verkehrsanbindung

Bus
10Entfernung zum Bus in Meter:
Bahn
7.000Entfernung zur Bahn in Meter:
100Nähe zum Zentrum in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.