Anzeige

Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

Was suchen Sie?

suche

Wählen Sie einen Einrichtungstyp


Postleitzahl oder Stadt


Maria-Magdalenen-Haus Altenpflegeheim


Maria-Magdalenen-Haus Altenpflegeheim
Gärtnereiweg 41
08538 Weischlitz

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:037436 / 201 77
Email:mmh@diakonie-plauen.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Allgemeine Informationen

Portrait

Das "Maria - Magdalenen" Haus ist eine Altenpflegeeinrichtung mit Spezifikation auf Demenzerkrankungen im Alter. Zur Begriffserklärung der Demenz ist folgendes zu sagen: Unter dem Begriff Demenz versteht man den Verfall der geistigen Leistungsfähigkeit. Vor allem die Gedächtnisleistung und das Denkvermögen nehmen ab. Betroffene haben Schwierigkeiten, neue gedankliche Inhalte aufzunehmen und wiederzugeben. Beeinträchtigt werden die Orientierung (Wo bin ich? Was passiert gerade?) und Urteilsfähigkeit. Später lassen das Sprach- und Rechenvermögen nach und Teile der Persönlichkeit werden zerstört. Alltagsaktivitäten wie Waschen, Kochen oder Einkaufen gelingen nur eingeschränkt und im weiteren Verlauf oft gar nicht mehr. Die Betroffenen werden aggressiv oder enthemmt, depressiv oder in ihrer Stimmung sprunghaft, was für Angehörige und Pfleger erhebliche Probleme aufwirft. 

Beim Bau unsere Einrichtung wurde speziell auf die Problematik „Demenz" geachtet. So wurden alle Anlagen im Innen- und Außenbereich entsprechend bestehender Verordnungen und DIN-Normen angelegt. 

Das „Maria-Magdalenen-Haus" liegt an einem kleinen Waldgebiet und ist von einer Vielzahl von Grünbereichen umgeben. Die Ruhe ist für ältere Menschen sehr angenehm und ermöglicht Spaziergänge ohne die Gefahren des Straßenverkehrs.

Im Ort gibt es verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Freizeitangebote und Gastronomie. Das gesamte Gebäude besteht aus 2 Flügeln und einem mittleren Bereich. Im Garten des „Maria-Magdalenen-Haus" können motorische Unruhezustände des betroffenen Bewohners gesteuert und abgebaut werden. Der Grünbereich ist durch eine Terrassentür zu erreichen und durch eine Umzäunung begrenzt. Beim Anlegen des Gartens wurde besonders auf geschlungene Wege und Ruhepunkte geachtet. Weiterhin wurden Duftbeete angelegt und Klangelemente an ausgesuchten Stellen platziert. Wasserspiele sollen die Sinne der Heimbewohner erreichen.

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.