Anzeige

Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

Was suchen Sie?

suche

Wählen Sie einen Einrichtungstyp


Postleitzahl oder Stadt


DRK Albert-Schweitzer-Haus

Logo
DRK Albert-Schweitzer-Haus
Viehhofstr. 25-27
68165 Mannheim-Schwetzingerstadt/Oststadt

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0621 / 445 04 - 44 0
Email:Seniorenheim@DRK-Mannheim.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
DRK-Kreisverband Mannheim e.V.
Geschäftsstelle
Hafenstraße 47
68159 Mannheim

Angaben zum Gebäude

1985Eröffnungsdatum:
2003Letzte Sanierung:
4Etagen:
112Anzahl Plätze:
6Anzahl Einzelzimmer:
60Anzahl Doppelzimmer:
66Zimmer mit eigenem Bad:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

47Anzahl Pflegekräfte (VK) in Vollzeitbeschäftigung:
51Anzahl der Fachkräfte in Prozent:
(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Versorgung durch vetraglich an das Heim gebundene niedergelassene Ärzte
Freie Arztwahl

Fremdsprachen des Personals

diverse

Allgemeine Informationen

Portrait

Menschlichkeit ist unser Grundsatz

Das bedeutet auf Ihre Sorgen, Ängste und Nöte eingehen, Ihnen zeigen, dass wir all Ihre Gefühle und Unsicherheit verstehen. Auf Ihre Fragen eingehen und Sie zu Ihrer Zufriedenheit beantworten. Sie bekommen Hilfe, wenn Sie diese brauchen, Unterhaltung, wenn Sie diese möchten, Ruhe, wenn Sie es wünschen, Beratung, wenn Sie diese benötigen.

Damit wir auf Ihre Bedürfnisse eingehen können, benötigen wir ihr Vertrauen uns von Ihren Sorgen zu erzählen, uns Ihre Ängste mitzuteilen, uns Ihre Not zu schildern. Sie werden spüren dass wir offen sind, wir ehrlich sind, wir Sie ernst nehmen, Sie uns wichtig sind, wir mit dem Herzen dabei sind. Sicher möchten Sie dieses Haus und die Menschen, die darin arbeiten und leben, kennen lernen. Ihr Interesse ehrt uns.

Betreuungskonzept des Hauses

Altersbedingte Veränderungen, körperliche Erkrankungen, geistige oder psychische Beeinträchtigungen können dazu führen dass Menschen nicht mehr in der Lage sind alleine ihren Lebensalltag zu bewältigen. Auf der Grundlage eines ganzheitlichen Menschenbildes, ist Zielsetzung unseres pflegerischen Handelns, die Schaffung einer größtmöglichen Wohn- und Lebensqualität für alle BewohnerInnen.

Als professionell Pflegende bieten wir den Seniorinnen und Senioren, die wir als Kundinnen und Kunden sehen, eine umfassende Beratung, Unterstützung, Pflege und soziale Betreuung. Im Mittelpunkt unserer Dienstleistung steht der ältere Mensch, dessen Zufriedenheit und Wohlbefinden die Qualität unseres Hauses auszeichnet. In angenehmer Atmosphäre und schützender Umgebung bieten wir jedem Bewohner den Rahmen, seinen Alltag möglichst selbstbestimmt, unabhängig und doch sicher zu gestalten. Die Wahrung der Privatsphäre ist hierbei selbstverständlich.

Jeder Bewohner erhält entsprechend seiner jeweiligen Bedürfnisse individuelle Anleitung, Unterstützung und Pflege. Grundsatz dieser Aktivierenden Pflege ist: Gemeinsam mit dem Bewohner seine vorhandenen Fähigkeiten und Möglichkeiten zu erhalten und zu fördern. Auf der Basis des Pflegeprozesses mit seinen einzelnen Elementen erstellen wir für und mit jedem Bewohner seine persönlich auf ihn abgestimmte Pflegeplanung. Hierzu nutzen wir das Konzept der Aktivitäten und existentiellen Erfahrungen des Lebens (Aedl's) nach Monika Krohwinkel.

Die Erhaltung und Förderung familiärer Bindung und sozialer Kontakte innerhalb und außerhalb unserer Einrichtung ist uns sehr wichtig. Wir unterstützen diese durch regelmäßige Angebote im Rahmen der Beschäftigungs- und Freizeitgestaltung.

Besonderheiten des Hauses

Ständige fachliche und persönliche Fort- und Weiterbildung - Hierbei werden auch die Angebote der Mannheimer Akademie für soziale Berufe des Deutschen Roten Kreuzes wahrgenommen, mit der eine enge Zusammenarbeit besteht.

Neben dem umfassenden Pflege-, Einrichtungs- und Serviceangebot bietet das Albert-Schweitzer-Haus auch einen Näh- und Flickservice sowie Barbetragsverwaltung an.

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

Individuelle Begleitangebote

Seelsorgerische Betreuung
Sterbebegleitung
Beschäftigung- und Gruppenangebote

Merkmale der Einrichtung

Café
Friseur
Gartenanlage
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Gemeinschaftsräume
Fernsehraum
Haustiere erlaubt
Hausmeisterservice
Fahrdienst
Garage / Stellplatz
Schließfächer
Eingangsbereich Überwachung
Eigene Küche

Zimmerausstattung

WC
Dusche / Bad
Sonnenschutz
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Zimmer Notruf

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Doppelzimmer
Probewohnen möglich
Eigene Möbel möglich

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2010

1,2Pflege und med. Versorgung:
1,3Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,9Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,1Befragung der Bewohner:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2012

1.1Pflege und med. Versorgung:
1.0Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1.3Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1.0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1.0Befragung der Bewohner:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2013

1,3Pflege und med. Versorgung:
1,2Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,3Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,0Befragung der Bewohner:

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Johannes Heininger
 
Telefon:
0621 / 445 04 - 42 1
Email:
Johannes.Heininger@DRK-Mannheim.de

Kontakt Pflegedienstleitung

Name:
Ines Schweiss
 
Telefon:
0621 / 445 04 42 2
Email:
Schweiss.Ines@drk-mannheim.de

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten
Ergotherapeuten
Logopäden
Diätassistenten - Diät- und Schonkostangebote / individuelle Ernährungsberatung

Verkehrsanbindung

Bus
200Entfernung zum Bus in Meter:
Bahn
1500Entfernung zur Bahn in Meter:
1000Nähe zum Zentrum in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.