Anzeige

Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

Was suchen Sie?

suche

Wählen Sie einen Einrichtungstyp


Postleitzahl oder Stadt


Stadtteilzentrum an der Kinzig

Logo
Stadtteilzentrum an der Kinzig
Rückertstraße 3
63450 Hanau

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:06181 / 508 74 - 88
Email:stadtteilzentrum.hanau@altenheime-mkk.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
freigemeinnützig
Trägerschaft:
Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises gemeinnützige GmbH
Lortzingstraße 5
63452 Hanau

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Freie Arztwahl

Allgemeine Informationen

Portrait

In zentraler Wohnlage liegt das Stadtteilzentrum an der Kinzig, die jüngste und neben dem Wohnstift Hanau zweite Einrichtung der Alten- und Pflegezentren in der Brüder-Grimm-Stadt. Sie besteht aus zwei Häusern, einer modernen Pflegeeinrichtung und dem Service-Wohnen im alten Landratsamt.

Das Eugen-Kaiser-Haus ist eine Pflegeeinrichtung mit Hotelcharakter und bietet unterschiedliche Wohn- und Betreuungsangebote.
In Hausgemeinschaften erleben die Bewohner eine Alltagsnormalität, die durch gemeinsame Tätigkeiten wie kochen, basteln, spielen oder Wäsche waschen der eigenen Häuslichkeit nahe kommen soll.

Pflegebedürftige unterschiedlicher Pflegestufen finden in Wohngruppen eine adäquate Pflege und Betreuung.
Eine weitere Wohnform ist der Wohnbereich für mobile Menschen mit dementieller Erkrankung. Hier wird versucht, gemeinsam mit Präsenzkräften eine Alltagsnormalität zu schaffen und die Bewohner in diesen Alltag zu integrieren. Ein geschützter Sinnesgarten, der barrierefrei begehbar ist, bereichert diesen Wohnbereich.

Das ehemalige Landratsamt ist ein beeindruckendes Gebäude im Jugendstil. Hier entstanden nach umfang- reichen Sanierungsarbeiten 32 individuell geschnittene barrierefreie Appartements für Service-Wohnen. Selbstständigkeit und Wahlfreiheit der Senioren stehen im Vordergrund. Das Haus eröffnet vielfältige Möglichkeiten.

So ermöglicht der Einzug der Paula-Fürst-Schule ein Miteinander der Generationen. Der Vitaltreff bietet
allen Interessierten eine professionelle Reha-Sport-Fitnessanlage. Ebenso befindet sich eine Praxis für Schmerztherapie und Palliativmedizin in dem Gebäude.

Beide Häuser sind durch eine gemeinsame parkähnliche Gartenanlage auf kurzen Wegen miteinander verbunden. Wir bieten unseren Bewohnern und Mietern darüber hinaus einen Friseursalon, einen Apothekenservice, eine Cafeteria, Seniorensportgeräte in der Gartenanlage und einen abwechslungsreichen Veranstaltungskalender.

Das Stadtteilzentrum an der Kinzig -
wir sind Ansprechpartner für Menschen, die Fragen in allen Lebenslagen haben.

 

 

Pflegearten

Kurzzeitpflege

Individuelle Begleitangebote

Seelsorgerische Betreuung
Sterbebegleitung
Beschäftigung- und Gruppenangebote
Organisation begleitender Serviceleistungen
Beratung und Informationen rund um Gesundheitsthemen
Kulturveranstaltungen
Ausflüge, Reisen, Exkursionen
Feste und gesellige Veranstaltungen

Merkmale der Einrichtung

Café
Gartenanlage
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Gemeinschaftsräume
Fernsehraum
Eigene Küche

Zimmerausstattung

Balkon / Terrasse
Küche / Kochmöglichkeit
WC
Dusche / Bad
Sonnenschutz
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Wohngemeinschaft
Eigene Möbel möglich

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

1,4Pflege und med. Versorgung:
1,6Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,0Befragung der Bewohner:
1,3Gesamtnote:
20.11.2014Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

1,2Gesamtnote:
13.10.2015Datum:

Downloads

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Stephan Hemberger
 
Email:
stephan.hemberger@altenheime-mkk.de

Kontaktperson für Anfragen

Name:
 

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten
Ergotherapeuten
Logopäden
Diätassistenten - Diät- und Schonkostangebote / individuelle Ernährungsberatung

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.