Anzeige

Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

Was suchen Sie?

suche

Wählen Sie einen Einrichtungstyp


Postleitzahl oder Stadt


Seniorenzentrum Haus Priska

Logo
Seniorenzentrum Haus Priska
Albinistraße 1
64807 Dieburg

Telefon: Jetzt anrufen
Email:haus-priska@mission-leben.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
Mission Leben gGmbH
Schöfferstraße 12
64295 Darmstadt

Mitglied in der Diakonie Hessen

Angaben zum Gebäude

2013Eröffnungsdatum:
3Etagen:
108Anzahl Plätze:
74Anzahl Einzelzimmer:
17Anzahl Doppelzimmer:
91Zimmer mit eigenem Bad:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Freie Arztwahl

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal

Mission Leben bietet seinen Mitarbeitenden, die Möglichkeit, sich ständig weiterzubilden. Der Träger verfügt über Altenpflegeschulen und ein Institut für Fort- und Weiterbildung. Die fachliche und persönliche Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehört zu unserer Philosophie.

Allgemeine Informationen

Portrait

Wir möchten, dass sich Menschen im Alter bei uns gut aufgehoben fühlen. Architektur und Gartengestaltung des Seniorenzentrums Haus Priska orientieren sich an den Bedürfnissen unserer Bewohnerinnen und Bewohner: Das Haus besitzt einen großen Garten und einen ruhigen Innenhof. Es ist großzügig gebaut und hat eine einladende Atmosphäre. Im Innen- und Außenbereich laden zahlreiche Sitzgruppen zum Verweilen ein. In unserer Cafeteria treffen sich die Bewohner gerne mit Angehörigen oder Freunden. Im Pflegebereich sorgen 108 Betten in schön gestalteten Einzelzimmern und Doppelzimmern für Ehepaare für eine vertraute Atmosphäre. Die Mahlzeiten nehmen unsere Bewohner in gemütlichen Wohnküchen gemeinsam ein.

Im Betreuten Wohnen stehen 16 Appartments mit Einbauküche und großzügigem Bad älteren Menschen zur Verfügung, die sich noch weitestgehend selbst versorgen können und wollen und dennoch die Vorzüge unseres Seniorenzentrums genießen möchten. Das Haus Priska in Dieburg wurde im Oktober 2013 eröffnet.

Das Seniorenzentrum Haus Priska liegt zentrumsnah am Flüsschen Gersprenz. Standort ist die Darmstädter Straße, Ecke Albinistraße. Damit können die Bewohnerinnen und Bewohner, aber auch Angehörige und Freunde, die Innenstadt von Dieburg bequem zu Fuß erreichen.

Der Standort fördert auch die gute Integration und Vernetzung der Bewohner in der Gemeinde Dieburg. 

Die aktuellen Preise finden Sie auf der Internetseite unseres Seniorenpflegeheims. Bitte klicken Sie hier.

Die aktuelle MDK-Beurteilung finden Sie auf der Internetseite unseres Seniorenpflegeheims. Bitte klicken Sie hier.

 

 

Betreuungskonzept des Hauses

Wir alle möchten unser Leben möglichst selbstbestimmt gestalten. Damit dieses Lebensziel auch bei nachlassenden Kräften erreichbar bleibt, begleiteten wir alte
Menschen liebevoll, sachkundig und mit Respekt auf ihrem Weg. Wir helfen ihnen dabei, ein würdiges Leben zu führen.

Unsere Bewohner/innen betreuen und pflegen wir aufmerksam. Auch bei zunehmender Pflegebedürftigkeit und / oder demenzieller Erkrankung achten wir darauf, dass sie ihre Gewohnheiten - soweit wie möglich - fortsetzen können und dass ihre Selbstbestimmung erhalten bleibt. Weil sie sich gut aufgehoben fühlen, können sie an Lebensqualität und Zufriedenheit gewinnen.

Wir achten die Geschichte, Werte und Gefühle unserer Bewohner/innen und fördern den Kontakt mit ihren Angehörigen. Auch für deren Fragen haben wir stets ein offenes Ohr und beantworten sie aufrichtig.

Wir sind ein christliches Haus, das allen Menschen offen steht.

Aktiv bleiben, Alltag gemeinsam leben

Für den Tagesablauf bietet unser Sozialer Dienst und unsere Alltagsbegleiter ein abwechslungsreiches Programm an: Sing- und Spielkreise, Gymnastikrunden, Malkurse, Gedächtnistraining, bunte Nachmittage und Feste. Dabei erleben die Bewohner eine wertvolle Gemeinschaft, in der auch Angehörige und Freunde willkommen sind.

Gesunde und schmackhafte Speisen

Unsere Speisenkultur steigert die Lebensqualität. Wir bieten Bewohnern/innen eine schmackhafte Ernährung, die ihren physiologischen Bedürfnissen entspricht. Menschen mit Demenz erhalten bei Bedarf Fingerfood. Das Speisenangebot ist saisonal; unsere Bewohner/innen haben Mitsprachemöglichkeit.

Gottesdienst und Seelsorge

Regelmäßig laden wir zu einem Gottesdienst ein. Die Kirchenfeste im Jahreskreis gestalten wir als besondere Ereignisse. Die Seelsorger der Kirchengemeinden
kümmern sich um jeden, der dies wünscht. Im Sterben bieten wir sorgsame und auch geistliche Begleitung an.

 

Besonderheiten des Hauses

Betreutes Wohnen und Pflegeeinrichtung

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Nachtpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

Individuelle Begleitangebote

Seelsorgerische Betreuung
Sterbebegleitung
Beschäftigung- und Gruppenangebote
Organisation begleitender Serviceleistungen
Beratung und Informationen rund um Gesundheitsthemen
Kulturveranstaltungen
Ausflüge, Reisen, Exkursionen
Feste und gesellige Veranstaltungen

Merkmale der Einrichtung

Café
Gartenanlage
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Gemeinschaftsräume
Fernsehraum
Internetstation
Haustiere erlaubt
Hausmeisterservice
Schließfächer
Eingangsbereich Überwachung
Eigene Küche
Hauswäscherei

Zimmerausstattung

Balkon / Terrasse
Küche / Kochmöglichkeit
WC
Dusche / Bad
Sonnenschutz
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Zimmer Notruf
15Größe der Zimmer in m² von:
25bis:

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Wohngemeinschaft
Probewohnen möglich
Eigene Möbel möglich

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

1,5Pflege und med. Versorgung:
1,0Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,0Befragung der Bewohner:
1,2Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

1,5Gesamtnote:
29.06.2015Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2016

1,3Gesamtnote:
30.05.2016Datum:

Downloads

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Bernhard Holzmann
 
Telefon:
06071 / 499 8 - 0
Email:
b.holzmann@mission-leben.de

Kontaktperson für Anfragen

Name:
 

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten
Ergotherapeuten
Logopäden
Diätassistenten - Diät- und Schonkostangebote / individuelle Ernährungsberatung

Verkehrsanbindung

Bus
100Entfernung zum Bus in Meter:
Bahn
250Entfernung zur Bahn in Meter:
S-Bahn / U-Bahn
500Entfernung zur S-Bahn / U-Bahn in Meter:
100Nähe zum Zentrum in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.